Coachings für Frauen in Führungspositionen




















Der Widerspruch zwischen traditionellen Rollenklischees und modernem Führungskräftebild macht es Frauen schwer, die Regeln der Männer sicher zu deuten und ein neues, eigenes Verständnis von Leadership zu entwickeln, das die spezifischen Stärken von Frauen in einer Führungsposition berücksichtigt.
Vielen Frauen ist zudem auch gar nicht bewusst, in welch großem Maße sie durch einen selbstbewußten Führungsstil und entsprechende Selbstdarstellung positiven Einfluss auf die Wahrnehmung ihrer Person und damit auf ihre Beförderung nehmen können.
Entsprechend den besonderen Aspekten und Herausforderungen von Frauen in Führungspositionen wird besonderer Wert darauf gelegt, Frauen dabei zu unterstützen, ihr eigenes Rollenverständnis zu entwickeln, souverän mit tradierten Zuschreibungen umzugehen und ihre spezifischen Schlüsselkompetenzen zu stärken.

Lernfelder und Themen sind: